Fotografie
Meine Fotoapparate - 
Werra-1 Analogkamera - Carl Zeiss Jena, Eisfeld 1956 - DIE Sportkamera, regensichere Bedienung auf der Unterseite, fixes Objektiv war meine erste Kamera, machte brauchbare Fotos
Olympus OM-1 Analogkamera SLR 1973 - horizontal ablaufenden Tuch-Schlitzverschluss, der neben "B" (Bulb) Verschlusszeiten von 1 - 1/1000 Sekunde die OM-1 war die erste wirklich kleine SLR am Weltmarkt, ideal zum Bergsteigen, da noch einigermaßen kompakt Die OM-1 mit Winder-Anschluss, kaufte ich 2 Jahre später gebraucht, die erste hatte diesen noch nicht!
Olympus OM-2 Analogkamera SLR ab 1975 Verschlussart: Tuch-Schlitzverschluss mit Zeitensteuerung von ca. 60 Sekunden bis 1/1000 Sek, horizontal ablaufend, Belichtungsmessung: Die Kamera verfügt über eine Zeitautomatik. Die Belichtungsmessung bei der Olympus OM-2 erfolgt durch das Objektiv (TTL)
Olympus OM-3 Analogkamera SLR ab 1983 erste vollmechanische Kamera mit Multispotmessung Verschlusszeiten von 1 - 1/2000 s in 1/3 Blendenschritten, ideale “Sportkamera” für bewegte Bilder durch die extrem kurze Verschlusszeit von 1/2000 sek
Olympus OM-4 Analogkamera SLR ab 1987 - Die OM-4 Ti brachte als erste Kamera das „Vollsynchron“ -Blitzmesssystem auf den Markt. Mit geeignetem Blitzgerät (Olympus F280) können Blitzsynchronzeiten zwischen 1/60s und 1/2000s gewählt werden, Um den harten Anforderungen professioneller Nutzung zu genügen wurden die Deckkappe und die Bodenplatte der Kamera aus widerstandsfähigem Titan hergestellt
Olympus C-800 L   > erste Digicam  1997  > Sensor 1/3" CCD-Chip mit 810.000 Bildpunkten, fix eingebauter Speicher 6MB, beste Auflösung 1.024 x 768 Bildpunkte (Seitenhältnis 4:3)
Canon Prima Analogkamera - mit abnehmbarer Infrarot-Fernbedienung brauchbare Kleinbild-Kamera für unterwegs
Nikon Coolpix 885  > zweite Digicam ab 2001  3-fach Zoom mit den Daten 2,8-4,9/8-24 mm (entspricht: 38-114 mm im Kleinbildformat) Erste, ideale digit. Kamera zum einstecken in die Motorrad-Jackentasche
Olympus E-300   > erste Spiegelreflex-Digicam  8.0 Megapixel - Olympus Wechsel Objektiv, 10 fach opt. Zoom Four-Thirds-System, Standardzoom Zuiko Digital 14-45 mm 1:3,5-5,6; Tele-Zoom 50-200 mm/F2,8-3,5
Samsung WB500  > Digicam  10.2 Megapixel - Schneider-Kreuznach Objektiv, 10 fach opt. Zoom extremer Weitwinkelbrennweite von 24 bis 240 Millimeter, Videomodus  HD-Clips mit 1.280 x 720 Pixel und 30 Bildern pro Sekunde ideale Kamera zum einstecken in die Motorrad-Jackentasche
Olympus SZ-31   > Digicam  - 2012    24-fachem Zoom sowie zwei getrennten Bildprozessoren Brennweite reicht von 25 bis 600 mm (KB), rückseitig belichtete 16-MP-CMOS-Sensor ermöglicht einen Empfindlichkeitsbereich von ISO 80 bis 6.400  Videoaufnahme (Full-HD mit 1.920x1.080 Bildpunkten) aktuell meine Lieblingskamera, ideal für meine Motorrad- & Radtouren....  klein, handlich, einsteckbar, vom Weitwinkel bis zum extremen Telebereich - alles in einer Kamera mit einer vertretbaren Qualität!
*** noch funktionsfähig & aktiv!
*** noch funktionsfähig & aktiv!
*** noch funktionsfähig & aktiv!
*** noch funktionsfähig & aktiv!
*** noch funktionsfähig & aktiv!
*** aktuell, funktionsfähig & aktiv!
*** aktuell, funktionsfähig & aktiv!
*** aktuell, funktionsfähig & aktiv!
Abenteuer-Reisen-Leben = Erleben! www.jenisy.at   @2016