Oskar Jenisy - Sitzteich Projekt
www.jenisy.at
Hochbeet Riemer
Abenteuer-Reisen-Leben = Erleben! www.jenisy.at   @2016
Projekt Hochbeet 2016 Das alte Hochbeet aus Holz löste sich langsam, aber sicher auf. Die lieben Mikrorganismen leisteten ganze Arbeit. Da das alte Hochbeet sich im Schatten unseres Nachbarn befindet, ist das Wachstum für sonnenhungrige Pflanzen extrem gehemmt. Also wird ein neuer Standort für das geplante Hochbeet bestimmt. Da der Garten auf zwei Seiten eingezäunt ist, an beiden Zaunseiten Bewuchs vorhanden ist, die nächste Grundstückgrenze auch begrünt ist, bleibt nur ein bescheidener Platz auf der “Restwiese” rechts vom Sitzteich. Da sich Holz als “lebendiger Baustoff” herausgestellt hat, (hat immerhin fast neun Jahre gehalten) der langsam aber sicher vermodert, haben wir uns entschlossen, das nächste HB haltbarer zu gestalten. Nach langem hin & her betreffend Baumaterialien, haben wir uns für unser Vorhaben Betonsteine ausgewählt. Für uns in der Optik ein Kompromiss, sieht ansprechend aus, ist leicht verarbeitbar usw. Also zuerst ein stabiles Fundament, dann die Ziegel drauf, innen eine Noppenfolie um das Wasser in der Erde zu halten und damit sich die Steine nicht verfärben. Vorbereitet wurde auch ein Installationsschlauch für die kommende Wasserzuführung. Jetzt kommt noch eine Holzeinrahmung am oberen Ende der Steine, einerseits um bequemer im Beet arbeiten zu können, andererseits sieht es schöner aus. Der Holzrahmen hält auch den vertikalen Regeneintrag von der HB Krone ab UND die Schneckenabwehr ist hier leichter zu montieren. Als Hindernis für die ungeliebten Tierchen, wie rote spanische Nacktschnecken, sonstige Schnecken werden wirksam mit Strom “umgeleitet”. Für die Tierchen ungefährlich, aber seeehhhr unangenem, wenn der Strom zum Fließen kommt. ZU hoffen ist auch, dass der rauhe Stein viele der Viecherln abhält. Das kommende Frühjar wird dann nach der Bepflanzung zeigen, ob es sich nach der Wachstumsphase gelohnt hat, dieses Hochbeet mit dem nicht unerheblichen Aufwand an Material und Arbeitsleistung zu bauen…  :-)
Technische Daten: Maße 220 x 110 x 80 cm - Ziegelbau Gewicht ca. 1800 Kilogramm,                                  plus Sockel ca. 220 Kilo ohne Kies                                  Holzeinrahmung mit Hartholz Tali, extrem belastbares Holz für den Außenbereich