Juni 2013 Kroatien Reise
Kroatien, nach Jahrzenten wieder einmal...
Piran, Istrien Schloßpark Miramare Schloß Miramare
 ist
Muggia, Juni 2013
ab nach Dubrovnik... Sommer 2013 Triest ist eine große Stadt geworden. Entsprechend ist auch der Verkehr sehr mächtig, noch dazu an einem Wochenende. Die Leute der Stadt und auch die Touristen zieht es an die Strände, denn dass Wetter ist inzwischen warm geworden, der Sommer schein angekommen zu sein. Zum Übernachten ist mir Triest zu groß und städtisch geworden, deshalb durchquerte ich diese Stadt und fuhren zum letzten italienischen Städchen in der Bucht von Triest, nach Muggia. (♁45° 36′ N, 13° 46′ O ) Hier verweilten wir 2 Tage in einem netten, kleinen Hotel, mit wunderbaren Blick auf Triest vom Meer aus. Muggia war der ideale Ausgangspunkt für die Besichtigung von Triest, ebenso der Istrien Halbinsel mit den Orten Koper, Piran und Portorož. Piran hat nach wie vor seine Reize nicht verloren, da der Platz zum Glück für die große Touristenindustrie nicht erweiterbar ist. Nach diesem schönen Aufenthalt führte uns die Tour am nächsten Tag von Muggia weiter auf die Istrienhalbinsel.
Muggia, Fischrestaurant mit Blick auf Triest Schloß Miramare, Triest Alter Hafen, Triest