Jenisy experiences
2018@jenisy

Bike - Fahrrad

Nachdem ich das Waffenrad meines Vaters „erfolgreich“ vernichtete durch angeblich unsachgemäße Benützung, wie Waldweg heizen, Schanzensprünge machen usw. ersetzte das Fahrrad eine Zeitlang von Puch ein 2 Gang Moped. Das war in meiner Lehrzeit DAS Fahrzeug der ersten Wahl.
Als ich meinen Lebensmittelpunkt nach dem Bundesheer im Jahr 1971 nach Wien verlegte, musste wieder ein Rad her….  Geld hatte ich wenig, so wurde für den ein preiswertes Klapprad angeschafft. Erstaunlich, wie viele Kilometer ich damals damit zurücklegte.
Echte Freude kam auf Dauer mit diesem einfachen Klapprad nicht auf, also auf zum Händler. Im Angebot stand ein 10 Gang „Renner“ für knapp einen „Blauen“ (einige von euch werden wissen, was das war!). Die Freude war deutlich größer als mit den bisherigen Bikes.
Vor 1990 wurden die Mountainbikes modern, 26“ Reifen, grobstollig versteht sich…  mit ovalem Kettenblatt, Biopace genannt, moderner Schaltung, U-Brake usw. So ein Bike musste ich natürlich haben, damit konnte man die Berge erklimmen…….  In der damals jungen „Cooperative Fahrrad“ in 1060 Wien kaufte ich mir von Simplon ein MTB, damals mit Zubehör knapp 20 000,00 ÖS  ( ca. 1500,00€) Mit diesem MTB erlebte ich viele anstrengende, aber auch tolle und schöne Kilometer….
Mehr Infos Mehr Infos
Jenisy experiences
2018@jenisy

Bike - Fahrrad

Nachdem ich das Waffenrad meines Vaters „erfolgreich“ vernichtete durch angeblich unsachgemäße Benützung, wie Waldweg heizen, Schanzensprünge machen usw. ersetzte das Fahrrad eine Zeitlang von Puch ein 2 Gang Moped. Das war in meiner Lehrzeit DAS Fahrzeug der ersten Wahl.
Als ich meinen Lebensmittelpunkt nach dem Bundesheer im Jahr 1971 nach Wien verlegte, musste wieder ein Rad her….  Geld hatte ich wenig, so wurde für den ein preiswertes Klapprad angeschafft. Erstaunlich, wie viele Kilometer ich damals damit zurücklegte.
Echte Freude kam auf Dauer mit diesem einfachen Klapprad nicht auf, also auf zum Händler. Im Angebot stand ein 10 Gang „Renner“ für knapp einen „Blauen“ (einige von euch werden wissen, was das war!). Die Freude war deutlich größer als mit den bisherigen Bikes.
Vor 1990 wurden die Mountainbikes modern, 26“ Reifen, grobstollig versteht sich…  mit ovalem Kettenblatt, Biopace genannt, moderner Schaltung, U-Brake usw. So ein Bike musste ich natürlich haben, damit konnte man die Berge erklimmen…….  In der damals jungen „Cooperative Fahrrad“ in 1060 Wien kaufte ich mir von Simplon ein MTB, damals mit Zubehör knapp 20 000,00 ÖS  ( ca. 1500,00€) Mit diesem MTB erlebte ich viele anstrengende, aber auch tolle und schöne Kilometer….
Mehr Infos Mehr Infos